Automatisches Erkennen von CDs/DVDs

debian user german

Thomas
Hallo

Ich habe hier ein etch.

Mit dem Erkennen von DVDs, USB-Sticks, Digicams etc. und direktem
Nachfragen, was nun geschehen soll, bin ich an und für sich
zufrieden. Bis auf ein paar kleinere Dinge:

1. Neueingelegte CDs/DVDs werden nur im ersten DVD-Laufwerk erkannt. Wie
   kann ich das aufs zweite Laufwerk ausdehnen?

2. Ich lasse also eine eingelegte TeX Live-DVD mounten. Leider geschieht
   dies "noexec", was ziemlich schlecht ist, wenn man nun die
   TeX-Programme von DVD ausführen will (Live-DVD). Wo stelle ich diese
   "noexec"- Mountoption ab? In der /etc/fstab sehe ich nix davon, das
   ist vermutlich irgendwo in der HAL-Konfiguration?

3. Ich stöpsele eine USB-Disk an. Wenn ich abstöpseln will, dann klicke
   ich auf deren Icon in der KDE-Taskleiste, wähle "Safely Remove"
   und... komisch, jetzt gehts. :-) Naja, vergeßt es dann mal, irgendwas
   habe ich wohl früher anders gemacht.

Thomas
                                            
Thomas
Ach so, "noexec" ergibt sich aus "user". Na dann.

Thomas