scsi scanner wecken

debian user german

Stefan
Hallo Liste,

ich habe einen scanner via SCSI am Server und für das Netzwerk
freigegeben. Alles soweit kein Problem.

Da der Scanner aber nun nicht ständig benötigt wird, würde ich ihn
gern bei Nichtnutzung ausschalten, jedoch ist er beim Einschalten
'nicht mehr vorhanden'. Als Admin helfe ich mir indem ich das Modul
der SCSi Karte mit modconf lösche und neu lade. Das kann aber ein
Anwender nicht machen, noch dazu am Windows Client.

Kann man das vielleicht automatisieren, dass vor jedem sane-Zugriff
der Scanner geprüft wird?
Andere Erfahrungen?

Agfa SnapScan mit der Standard ISA SCSI Karte

Danke für Vorschälge

Stefan Pampel
                                            
Tobias
Hallo Stefan,

aus Interesse an Deinen Erfahrungen - wie greifen die Windows-Clienten auf den 
Scanner zu - mit sanetwain? XSane für Windows? Eine andere Lösung?

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Hilbricht
                                            
Stefan
Jepp, http://sanetwain.ozuzo.net/ und geht eigentlich gut.

MfG

Stefan